CodingYourLife

CodingYourLife

 

Referenzen

 
 

Dateiname URL Encode

Wenn man etwas in die URL schreiben möchte und dabei Sonderzeichen und Abstände richtig darstellen möchte, stößt man schnell auf die Methoden UrlPathEncode und UrlEncode. Dies wäre also keinen Eintrag hier wert, wenn nicht beide Methoden bei diesem Problem sinnfrei wären.

UrlEncode stellt Abstände als „+“ Zeichen dar, was bei Dateinamen mit Abständen darin zur Fehlermeldung „Doppelte Escapesequenz“ führt.

UrlPathEncode hingegen beachtet Sonderzeichen wie „#“ nicht.

Richtig ist also Uri.EscapeDataString(„Hello There.docx“);

Quelle: Stackoverflow

Kommentar schreiben

Kommentar